Biografie

GUSTAV SONNTAG

1994 
Geboren in Berlin

2003 
Gemeinschaftsbilder mit Stefan Schilling, Galerie SILBERBLAU, Berlin

2011 
Teilnahme ARTBASE am Grabowsee
Livepainting STROKE Urban-Art-Affair, Berlin
Einzelausstellung DER GLÜCKLICHE STIFT, Töpferhof Steuer, Granzin
Teilnahme KUNSTSCHLACHT, Nürnberg
Teilnahme WÄNDE OHNE ENDE, RAW-Tempel, Berlin

2012 
Beitritt zu QUALITYLOVERS, Berlin / Frankfurt
Teilnahme STROKE Urban-Art-Affair, Berlin
Teilnahme ARTBASE Teufelsberg, Berlin
Teilnahme an Streetartfestivals, Kunsthaus TACHELES, Berlin
Teilnahme am Filmprojekt BERLIN SPRICHT WÄNDE
Einzelausstellung URBANARTROOM, Göteborg
Gruppenausstellung SILENCE IS A LIE, SEZ, Berlin
Gruppenausstellung Kunsthaus TACHELES, CUBE, Berlin

2013 
Gruppenausstellung FARBKLANG, Kosmonaut, Berlin
Gruppenausstellung QUASI LEGENDEN, Neurotitan, Berlin
Gruppenausstellung RED LIGHT DISTRICT, Frankfurt am Main
Praktikum GALERIE GEBR. LEHMANN, Berlin

2014 
Mitgründung des Künstlerkollektivs EXLEX
Einzelausstellung KONTRASTE, Aus Liebe zur Kunst, Berlin
Gruppenausstellung FARBKLANG, Kosmonaut, Berlin
EXLEXHIBITION pt. 1, Galerie QL, Berlin

2015 
Ausstellung FELIKSOMAD, BORDELL DES ARTS, Fiese Remise, Berlin
Ausstellung FELIKSALLISTAIR, BORDELL DES ARTS, Wilde Renate, Berlin
Namensänderung von FELIKS STIFT zu GUSTAV SONNTAG
EXLEXHIBITION pt. 2, ÜBERRASCHUNG, Berlin
Flyergestaltung WATERGATE, Berlin
Studiumbeginn HOCHSCHULE FÜR GRAFIK UND BUCHKUNST, Leipzig
Livepainting MILANO MEETS BERLIN, Mailand

2017 
Einzelausstellung MERKWÜRDIGES BENEHMEN, Fango, Cottbus
Livedrawing, STRICTLY FORBIDDEN, Arena Club, Berlin
EXLEXHIBITION pt. 3, ALTE MÜNZE 2OG, Berlin
MALEREI / GRAFIK, Klasse Christoph Ruckhäberle, HGB-Leipzig